Header

Immobilien Hasler

Objektdetails

Zweifamilienhaus in schöner Siedlungslage - 558

Objektnummer 558
Standort 84375 Kirchdorf am Inn
Baujahr 1966
Wohnraum 157,77 m²
Grundstücksgröße 896,00 m²
Zimmer 6
Balkone 1
Garagen 2
Energieausweis Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse H
Energieverbrauchskennwert 261,20 kWh/m² a
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Preis 309000 €
Provision Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. 19% gesetzlicher MwSt..

Das Haus ist zum 31.07.2024 frei.

Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. 19% gesetzlicher MwSt.. Der Makler „Immobilien Hasler“ ist ebenso für den Vertragspartner (Verkäufer) provisionspflichtig tätig.

Bedarfsausweis
Treibhausgasemissionen
78,08kg/CO2-Äquivalent/(m²a)
Endenergieverbrauch 261,2kWh(m²a) – Klasse H
Primärenergiebedarf dieses Gebäudes
287,8kWh/(m²a)


Bauweise: massiv
Baujahr: ca. 1966/1967
Grundstück: ca. 896,00m²

Wohnfläche – Gesamt: ca. 157,77m²
Wohnfläche – Erdgeschoss: ca. 78,88m²
Wohnfläche – Obergeschoss: ca. 78,88m²
Zimmer: 6 – pro Wohnung 3 Zimmer
Etagen: KG/EG/OG/DG

voll unterkellert

Heizung/Warmwasser: GAS-Zentralheizung
Baujahr: 2020
Flüssiggastank im Garten vergraben
Der Flüssiggastank wurde gemietet. KS Gas Stöckl

Fenster:
2-fach Isolierverglasung – Holz – Baujahr: ca. 1990
SÜD/NORD/OST – Seite – diese müssen erneuert werden
Fenster:
2-fach Isolierverglasung – Kunststoff – Baujahr: ca. 2020
WEST

Wintergarten
zwei Garagen
Terrasse
Balkon
Swimmingpool im Garten

Wasser/Abwasser: Gemeinde

Raumaufteilung:

Kellergeschoss:
Flur/Keller, Abst.-Raum, Keller, Keller, Keller, Keller

Erdgeschoss:
Diele, Abstellraum, WC, Bad, Küche, Wohnzimmer,
Kind, Schlafzimmer,

Obergeschoss:
Diele, Abstellraum, WC, Bad, Küche, Wohnzimmer,
Kind, Schlafzimmer,

Dachgeschoss:
teilweise ausgebaut, normaler Treppenzugang, begehbar, wenig isoliert
Vorraum, großer Raum, Speicher


Besonderheiten

Westseite Vollwärmeschutz – Baujahr: 2022
Dachfenster erneuert vor ca. 7Jahren
Verblendung Kamin erneuert
Wintergartendach erneuert – Baujahr 2022
Das Haus ist zum Großteil noch in einem Baujahrtypischen Zustand.

Der Gastank ist im Garten vergraben und von der Firma KS Gas gemietet,
sollte der Käufer den Tank einmal nicht mehr benötigen, sind die Kosten für die Entfernung vom Käufer zu tragen, der Verkäufer wird hier aus jeglicher Haftung ausgeschlossen.

Es ist ein Schriftverkehr mit dem Landratsamt (Wasserwirtschaftsamt) und der Gemeinde Kirchdorf am Inn vorhanden, in dem darauf hingewiesen wird, dass der Bach bei diesem und den anderen Grundstücken rückgebaut bzw. verändert werden müsste, hier könnten auf jeden Grundstückseigentümer Kosten zukommen, diese Kosten betreffen dann jedoch schon den Käufer. Der Verkäufer wird hier aus jeglicher Haftung genommen. Dieser Schriftverkehr läuft schon circa 35 Jahre lang und bis dato wurde noch keine konkrete Planung durchgeführt. Es gibt alle paar Jahre eine Begehung in der die Fließgeschwindigkeit des Baches geprüft wird.


Lagebeschreibung

Gemeinde – 84375 Kirchdorf am Inn
https://www.kirchdorfaminn.de/

Das gepflegte Zweifamilienhaus befindet sich
in einer ruhigen und schönen Siedlungslage.

Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergärten, Grundschule/Mittelschule/Realschule,
Gymnasium, Geschäfte des täglichen Bedarfs, finden Sie in unmittelbarer Umgebung
bzw. im nächstgelegenen Nachbarort Simbach am Inn bzw. Braunau am Inn

Gute Anbindung nach München-Stadt und Flughafen, ab Marktl über die A94,
Direkte Zugverbindung ab Simbach am Inn bzw. Julbach nach Mühldorf-München.

Zahlreiche sehenswerte Städte, wie Burghausen, Alt-Neuötting, Mühldorf, Passau,
Salzburg-Stadt, Salzburg-Flughafen, sind zwischen 25 – 60 km entfernt.

Das Bäderdreieck – Thermenregion,
Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Füssing, erreichen sie in ca. 35 km.

Europareservat Unterer Inn
Naturschutzgebiet – Vogelschutzgebiet
https://www.simbach.de/seite/381296/europareservat-unterer-inn.html

Zum Baden, geht`s an den Waldsee, Berghamer Badesee,
oder in die Freibäder nach Simbach, Ering und Braunau.

Zum Kontaktformular